Transaktionsmeldung

von / Tuesday, 21 August 2018 / Veröffentlicht inUnkategorisiert

Verkauf der Deutsche Fachpflege Gruppe an Advent International stellt Lincoln Internationals 31. HealthCare Transaktion in den letzten 18 Monaten dar



Lincoln International berät Chequers Capital beim Verkauf der Deutsche Fachpflege Gruppe an Advent International

Frankfurt - Lincoln International, eines der weltweit führenden internationalen M&A-Beratungshäuser, freut sich bekannt zu geben, Chequers Capital erfolgreich beim Verkauf der Deutsche Fachpflege Gruppe an Advent International beraten zu haben.

Lincoln International hat als exklusiver M&A-Berater des Verkäufers in enger Zusammenarbeit sowohl mit Chequers Capital als auch dem Management Team der Deutsche Fachpflege Gruppe einen zügigen und hochkompetitiven Verkaufsprozess organisiert.

Das global aufgestellte und auf den LifeScience/HealthCare Sektor spezialisierte Team von Lincoln International konnte damit die 31. erfolgreich abgeschlossene Transaktion in diesem Segment in den vergangenen 18 Monaten verzeichnen und wird sich weiter stark auf den HealthCare Sektor fokussieren.

Die Deutsche Fachpflege Gruppe ist der Marktführer im außerklinischen Intensivpflegemarkt in Deutschland. Mit 18 ambulanten Pflegediensten und einer gemeinnützigen stationären Einrichtung bietet die Gruppe ein breites Spektrum an Versorgungsleistungen sowohl in der Einzelbetreuung als auch im Rahmen von Wohngemeinschaften. Die Deutsche Fachpflege Gruppe genießt hohes Ansehen als Anbieter qualitativ hochwertiger Pflege und als ein Vorreiter in der außerklinischen Intensivpflege.

Chequers Capital ist eine führende europäische Investmentgesellschaft mit einem verwalteten Vermögen von rund Euro 2 Mrd. Mit 20 Professionals an den Standorten Paris und München investiert Chequers Capital vor allem in Buy-Out-Situationen mit einem Fokus auf internationale Expansion und Wachstum durch Buy-and-Build-Strategien.

Advent International ist eine der weltweit größten und erfahrensten Private-Equity-Beteiligungsgesellschaften. Das Unternehmen hat in 40 Ländern über 330 Transaktionen durchgeführt und verwaltet ein Vermögen von etwa Euro 35 Mrd.

Volker Feldkamp, CEO der Deutsche Fachpflege Gruppe: „Mit Advent als starkem und erfahrenem Investor können wir unser Wachstumspotential voll ausschöpfen. Insbesondere Advents weitreichende Branchenkenntnis und die strategischen und operativen Ressourcen erlauben es uns, unsere Expansion zu beschleunigen und die Qualität unserer Pflege kontinuierlich zu verbessern, um unsere Marktabdeckung nachhaltig auszubauen. Wir danken Chequers Capital für die erfolgreiche Partnerschaft in den letzten fünf Jahren.“

Holger Schnoes, Managing Director bei Advent International: „Als Qualitätsführer und Vorreiter der Branche verfügt die Deutsche Fachpflege Gruppe über eine ideale Ausgangsbasis, um ihre führende Marktposition weiter auszubauen. Wir freuen uns, das Unternehmen nun gemeinsam mit dem Management durch gezielte Investitionen weiter zu entwickeln.“


Über Lincoln International

Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Dallas, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Moskau, Mumbai, München, New York, Paris, Peking, San Francisco, Sao Paulo, Stockholm, Tokio, Wien und Zürich sind für Lincoln International etwa 500 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2017 hat Lincoln International weltweit mehr als 190 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.

www.lincolninternational.com
OBEN