Transaktionsmeldung

von / Tuesday, 24 October 2017 / Veröffentlicht inUnkategorisiert

Lincoln International berät Perusa bei der Akquisitionsfinanzierung zum Erwerb von der niederländischen Xindao Group



Frankfurt am Main, Oktober 2017 – Der Finanzinvestor Perusa hat alle Anteile an der Xindao Group von den Firmengründern erworben. Lincoln International hat dabei Perusa als exklusiver Finanzierungsberater für die Akquisitionsfinanzierung unterstützt, die von Rabobank zur Verfügung gestellt wurde. Über Transaktionsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

Xindao
Xindao wurde 1986 gegründet und ist ein führender Anbieter hochwertiger funktionaler Werbeartikel. Das in Shanghai ansässige in-house Design Team entwirft Produkte, die unter eigenem Markennamen vermarktet werden. Ferner betreibt Xindao über deren Tochtergesellschaft Printmasters einen eigenen Druck- und Veredelungsbetrieb in Rumänien, von wo aus die Gesellschaft den europäischen Markt innerhalb weniger Tage beliefert. Xindao genießt im Markt einen herausragenden Ruf für seine qualitativ hochwertigen und innovativen Produkte. Das Unternehmen ist vor allem spezialisiert auf die Bereiche Elektronikprodukte, Trinkwaren, Taschen und Lifestyle-Produkte und kann in den letzten zehn Jahren auf zweistellige jährliche Wachstumsraten zurückblicken. Durch hohe Investitionen in neue Absatzkanäle und die Organisation in den letzten Jahren wird das erfahrene Management von Xindao die erfolgreiche Arbeit fortsetzen und seinen Wachstumsplan weiter vorantreiben können.

Perusa
Perusa ist eine international tätige Private Equity-Gesellschaft mit Sitz in München. Private Equity-Investor zu sein, heißt für Perusa, Verantwortung zu übernehmen: Perusa investiert in mittelständische Unternehmen und Unternehmensausgliederungen im deutschsprachigen Raum, den Niederlanden und Skandinavien. Neben wachsenden und profitablen Unternehmen unterstützt Perusa auch Firmen, die sich in Veränderungssituationen befinden. Beteiligungsanlässe sind beispielsweise Secondaries, Carve-Outs, Nachfolgeregelungen oder auch Unternehmen mit Verbesserungspotenzial. Dabei setzt Perusa als Gesellschafter stets auf die langfristige Beteiligung an Portfoliounternehmen bei deren Entwicklung: Die Perusa-Fonds sind mit einer Laufzeit von 14 Jahren auf eine nachhaltige Unternehmensentwicklung ausgelegt. Mit Xindao erwirbt Perusa erstmals ein Unternehmen in den Niederlanden.


Über Lincoln International

Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Dallas, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Moskau, Mumbai, München, New York, Paris, Peking, San Francisco, Sao Paulo, Tokio, Wien und Zürich sind für Lincoln International über 440 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2016 hat Lincoln International weltweit bei 161 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.

www.lincolninternational.com
OBEN