Allgemeine News

von / Friday, 27 April 2018 / Veröffentlicht inUnkategorisiert

Erneutes Rekordjahr 2017 für Lincoln International



Wachstum von 20% bei der Anzahl der Transaktionen im Geschäftsjahr 2017

Lincoln International hat im Geschäftsjahr 2016 mit insgesamt 34 abgeschlossenen Transaktionen in der DACH-Region einen neuen Rekord bei der Anzahl M&A Deals sowie beim Umsatz erzielt. Gleichzeitig hat Lincoln International im vergangenen Jahr mehr deutsche Unternehmen veräußert als jede andere Investmentbank bzw. jedes andere M&A-Beratungshaus.

Im Geschäftsjahr 2017 konnte Lincoln International weltweit zum achten Mal in Folge ein Wachstum bei den abgeschlossenen Transaktionen erzielen. Auch in der DACH-Region konnten wir erneut Höchstmarken bei der Anzahl M&A Deals sowie beim Umsatz erzielen und damit unsere Marktposition als führende M&A-Investmentbank ausbauen. In 2017 hat Lincoln International mehr deutsche Unternehmen veräußert als jede andere Investmentbank bzw. jedes andere M&A-Beratungshaus.

Klicken Sie hier für einen Blick auf die von uns im vergangenen Jahr in Deutschland begleiteten Unternehmensverkäufe. Die Transaktionen spiegeln unsere Kernkompetenz bei grenzüberschreitenden Verkäufen von Wachstumsunternehmen wider. Darüber hinaus hat sich unser Geschäftsbereich Debt Advisory ebenfalls erfreulich entwickelt; so konnten wir hierzulande für zahlreiche Finanzinvestoren und Konzerne ne ue Finanzierungen beschaffen.


Über Lincoln International

Als global aufgestelltes, integriertes M&A-Beratungshaus für mittelgroße Transaktionen bietet Lincoln International Corporate Finance-Beratungsdienstleistungen auf höchstem Qualitätsniveau. In den Büros in Amsterdam, Chicago, Dallas, Frankfurt, London, Los Angeles, Madrid, Mailand, Moskau, Mumbai, München, New York, Paris, Peking, San Francisco, Sao Paulo, Tokio, Wien und Zürich sind für Lincoln International etwa 500 Mitarbeiter tätig. Im Geschäftsjahr 2017 hat Lincoln International weltweit mehr als 190 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen beraten.

www.lincolninternational.com
OBEN