Management-Philosophie

Management-Philosophie

Unsere zentralen Leitsätze:

  1. Klares Bekenntnis zum MidCap-Segment
  2. Starke Unternehmenskultur
  3. Wille zum Wachstum
  4. Bekenntnis zum unternehmerischen Handeln
  5. Globalität mit lokalem Ansatz


Klares Bekenntnis zum MidCap-Segment: Unsere Berater werden an dem Erfolg unserer Projekte gemessen. Im Rahmen ihrer Karriere bilden sie vielfältige und belastbare Kontakte zu den wichtigen Entscheidern interessanter Unternehmen, insbesondere im MidCap-Segment. Dieses Marktsegement bildet nicht nur das Rückgrat unserer Wirtschaft, sondern ist auch bezogen auf den Willen zur Expansion und externen Wachstum weitaus aktiver als beispielsweise der LargeCap-Sektor. Es gibt ca. fünfmal mehr Transaktionen im MidCap-Sektor als im Segment großer Unternehmen und Konzerne. Obwohl letzteres Segment global visibler ist, konzentrieren wir uns dennoch auf das MidCap-Segement und arbeiten gerne und gut mit Unternehmern und Entscheidern dieses Segements zusammen. Hier sind wir kulturell beheimatet und helfen, mit unserer effizienten und für den Mittelstand einzigartigen Struktur und Reichweite wie kein anderer, optimale Ergebnisse für unsere Mandanten zu erzielen.

Starke Unternehmenskultur: Unsere Unternehmensführung ist sich bewusst, dass die Grundlage einer Unternehmenskultur, die unsere Werte und unseren Leitsatz widerspiegelt, die sorgfältige Auswahl geeigneter Mitarbeiter ist. Das Training, die Weiterentwicklung und nicht zuletzt attraktive Anreizsysteme für unsere hochqualifizierten Mitarbeiter sind integrale Bestandteile unserer Management-Philosophie. Jede Entscheidung, die gemeinschaftlich von unserem Führungsteam getroffen wird, misst sich an unseren kulturellen Wertvorstellungen. Wir entwickeln unsere Unternehmenskultur ständig in dem Bewusstsein weiter, dass sie unser wichtigstes Gut und Zukunftskapital ist.

Wille zum Wachstum: Unser Wille zum Wachstum basiert auf der Erkenntnis, dass Wachstum sowohl für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter und unser Unternehmen wichtig und gut ist. Wachstum bedeutet mehr Ressourcen und eine breitere und umfassendere Beratung für unsere Kunden. Für unsere Mitarbeiter ist Wachstum gleichbedeutend mit attraktiven Karrieremöglichkeiten. Deshalb investieren wir Jahr für Jahr in das Wachstum, zum Wohle unserer Kunden und um weiterhin der attraktivste Arbeitgeber für die besten und erfolgreichsten Berater weltweit zu sein.

Bekenntnis zum unternehmerischen Handeln: Wachstum basiert auf unternehmerischem Management und Engagement. Unser Blick ist immer nach vorne auf die Erweiterung und Verbesserung unserer Prozesse und Kompetenzen gerichtet. Wir schauen nicht einfach nach hinten und wiederholen die Vergangenheit. Jede Chance und jede neue Situation wird sorgfältig bewertet und soll Lincoln International als Ganzes nach vorne bringen. Unsere gesamte Energie ist darauf ausgerichtet, die sich bietenden Chancen für Sie Realität werden zu lassen.

Globalität mit lokalem Ansatz: Lincoln International hat insgesamt 19 globale Büros in 14 verschiedenen Ländern mit 10 unterschiedlichen Sprachen. Die kulturellen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen unterscheiden sich von Land zu Land. Deshalb werden unsere Projekte immer lokal in den jeweiligen Ländern von erfahrenen und gut vernetzten Beratern geführt. Dies ermöglicht größtmögliche Flexibilität einerseits und die Auswahl der passenden Strategie und Herangehensweise andererseits. Die lokalen Teams werden im Transaktionsprozess global unterstützt. Die Unterscheidung zwischen lokalen und globalen Kompetenzen und die Möglichkeiten, gleichzeitig sektorübergreifend lokal und global zu agieren, sind ein Alleinstellungsmerkmal von Lincoln International. Ermöglicht wird diese „glo-kale“ Ausrichtung – die der Schlüssel unseres weltweiten Erfolges ist – durch unseren starken Zusammenhalt, unsere Team- und Integrationsfähigkeit und unsere Leistungsbereitschaft.

OBEN